ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.
Sehr geehrter Gast ... herzlich willkommen auf Paranormal.wien !
Eine Registrierung ist nicht notwendig jedoch sinnvoll, um mehr Inhalte und Funktionen zu sehen bzw. zu nutzen !

Bei Unklarheiten, Fragen sowie für Anregungen, Verbesserungsvorschläge, etc. bitte jederzeit per Kontaktformular melden.

 

 

 

TV-Show "Psychic Kids: Children of the Paranormal"

TV-Serien, TV-Shows, TV-Dokumentationen, etc.
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1064
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

TV-Show "Psychic Kids: Children of the Paranormal"

Beitrag von Markus » Mo 26. Nov 2018, 17:00

unnamed.jpg
Wikipedia (Zitat):Psychic Kids: Children of the Paranormal is a paranormal television series broadcast on the A&E television network. Hosted by Chip Coffey, an American psychic investigator, with Edy Nathan, Chris Fleming, and Kim Russo, the show brings together children who report having psychic abilities with adult psychic/mediums, with the stated purpose of "show[ing] them how to harness their abilities and, ultimately, [showing] them that they're not alone in this world".
Kinder für das Fernsehen zu "missbrauchen" ist immer eine heikle und oftmals äusserst fragliche Sache ...

Wir alle kennen dutzende TV-Shows mit Leuten, welche sich als Medium ausgeben. Hierbei handelt es sich jedoch um eine etwas andere TV-Show, da es sich dabei eben um Kinder handelt, die (wiederum angeblich) paranormale Fähigkeiten besitzen und gemeinsam mithilfe von Chip Coffey, Edy Nathan und anderen lernen, damit umzugehen. Chip Coffey trat seit etlichen Jahren bzw. tritt auch immer wieder in anderen TV-Shows auf (siehe z.B.: TV-Show "Expedition Unknown (Search for the Afterlife)").

Ich muss zugeben, dass mir diese Serie ganz gut gefällt, da diese relativ (!) ohne Overacting auskommt (z.B. im Gegensatz zu Ghost Adventures) und mit Chip Coffey ein (zumindest meiner Meinung nach) seriöses Medium präsentiert. Natürlich ist es eine TV-Show ... und man muss selbst entscheiden, inwieweit man dem Ganzen Glauben schenkt. Also entscheidet selbst ...

Für alle Interessierten hier die Folge 1 der 3ten Staffel:
Für alle Interessierten hier die Folge 5 der 3ten Staffel:
Artikel auf Wikipedia
Artikel auf imdb
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Benutzeravatar
PW Michael
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 101
Registriert: Di 2. Sep 2014, 05:32
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Re: TV-Show "Psychic Kids: Children of the Paranormal"

Beitrag von Michael » Do 24. Jan 2019, 03:38

Ich habe jetzt nur die erste Folge der dritten Staffel gesehen, aber für mich ist diese Serie ziemlich grenzwertig. Die Kids hier unter dem Vorwand einer "Therapie" vorzuführen ist meiner Ansicht nach die wirklich letztklassigste Art Geld zu machen. Ich denke sie erfahren durch ihre Begabung auch so schon genug Mobbing in ihrer Umgebung (wie auch einmal erwähnt wird), nun werden sie landesweit vorgeführt.
Nach einem kurzen Gespräch wie sie mit ihren Ängsten umgehen können wird ihnen in aller Länge und Breite gezeigt wozu sie ihre Fähigkeiten nutzen können - wo liegt da der Nutzen, außer für die Macher der Serie? Eine psychotherapeutische Behandlung im Fernsehen - ich dachte ich hätte bei den Amerikanern schon so ziemlich alles gesehen, aber es geht noch tiefer.

Ich behaupte ja nicht, dass diese Kinder ihre Fähigkeiten ablegen sollen. Man kann ihnen durchaus beibringen, wie sie damit umgehen können. Aber sie sollten selbst entscheiden können ob sie mit ihrer Volljährigkeit zu einem gefeierten TV-Medium wie Chip Coffey werden, oder ein normales Leben leben.
Ich weiß daß ich nichts weiß

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Paranormales im TV“