ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Gabriele Hasmann, Ursula Hepp - Spuk in Österreich: Unheimliche Orte und mysteriöse Begegnungen (Buch)

Bücher, Zeitschriften, Artikel
Antworten
Benutzeravatar
Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1027
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Gabriele Hasmann, Ursula Hepp - Spuk in Österreich: Unheimliche Orte und mysteriöse Begegnungen (Buch)

Beitrag von Markus » Di 31. Mär 2015, 16:24

Bild

Spuk in Österreich: Unheimliche Orte und mysteriöse Begegnungen
Im Wiener Prater erschreckt ein mysteriöser Mann Besucher des Spiegelkabinetts. Im ehemaligen Römerlager Carnuntum kann man nachts manchmal das Klirren von Waffen und Kampfgeschrei hören und in der Innsbrucker Wirtschaftsuniversität streift eine Ohrfeigen verteilende Geisternonne durch die Gänge …
Gabriele Hasmann und Ursula Hepp präsentieren die gruseligen Facetten bekannter und neu zu entdeckender Orte und Sehenswürdigkeiten in ganz Österreich. Die Autorinnen sprachen mit Augenzeugen und sichteten jahrhundertealte und brandneue schriftliche Quellen. Entstanden ist so ein abwechslungsreiches Potpourri von Begegnungen mit dem Übernatürlichen. Mal tragisch, mal schaurig, mal amüsant – aber nie erfunden!
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Paranormales in Printmedien“