ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

The Town Of Light

Videospiele (PC, Konsolen, Handy, etc.)
Forumsregeln
Hier können (primär) besonders interessante Spiele mit paranormalem Background vorgestellt werden.
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1108
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

The Town Of Light

Beitrag von Markus » So 28. Feb 2016, 23:29

townoflight0.jpg
gamestar.de (Zitat):Der First-Person-Thriller The Town of Light schickt den Spieler in eine verlassene Psychiatrie. So weit, so klischeehaft. Allerdings ist die Klinik im Spiel die detailgetreue Nachbildung einer Psychiatrie, die tatsächlich existierte.
...
The Town of Light ist ein psychologischer Thriller vom Entwickler LKA, der völlig auf Übernatürliches, Schreckmomente oder Verfolgungssequenzen verzichtet. Für den Gruselfaktor sorgen die wahren Hintergründe des Spiels, das den brutalen Umgang mit psychisch Kranken in der Vergangenheit thematisiert. Sogar die leerstehende Nervenheilanstalt, in die es den Spieler in The Town of Light verschlägt, ist eine detailgetreue Nachbildung der italienischen Psychiatrie »Ospedale Psichiatrico di Volterra«.
Der Spieler schlüpft in die Rolle von Renée, einer ehemaligen Patientin der psychiatrischen Anstalt. Als erwachsene Frau kehrt sie an den Ort zurück, in den sie 1938 als gerade einmal 16 Jährige zwangseingewiesen wurde.
townoflight.jpg
townoflight2.jpg
townoflight1.jpg
townoflight3.jpg
Ich konnte dieses Game noch nicht testen, jedoch bietet es einen extrem interessanten Ansatz, welcher sich von anderen Spielen dieser (oder ähnlicher) Art weit abhebt. Primär natürlich die detailgetreue (!!!) Nachbildung der italienischen Psychiatrie sowie die Hintergrundgeschichte einer (fiktiven) ehemaligen Insassin.

Persönlich würde ich mir mehr von solchen Spielen wünschen ...
Wer würde nicht gern in einer detailgetreuen Nachbildung von (z.B.) dem Waverly Hills Sanatorium oder dem Eastern State Penitentiary herumstreifen und dabei die Geschichte einer (realen oder fiktiven) Person nachvollziehen ?
Einen umgekehrten Ansatz bietet hierbei z.B. das Game Sylvio bzw. Sylvio 2.

Wer mehr über die "Ospedale Psichiatrico di Volterra" erfahren möchte, findet hier einen entsprechenden Artikel dazu.

Offizielle Website
Artikel auf gamestar.de
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „Paranormales in Videospielen“