ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Isla de las Munecas - The Island of the Dolls

Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1109
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Isla de las Munecas - The Island of the Dolls

Beitrag von Markus » Mo 4. Apr 2016, 15:36

islanddolls.jpg
islanddolls1.jpg
islanddolls2.jpg
Wikipedia (Zitat):Die Isla de las Muñecas (spanisch für Insel der Puppen oder Puppeninsel) ist eine mexikanische Insel. Auf der gesamten Insel sind Hunderte verstümmelte Spielzeugpuppen in den Bäumen aufgehängt. Sie sollten ursprünglich den Geist eines Mädchens vertreiben, das angeblich nahe der Insel ertrunken war.
Einziger Bewohner der Insel war bis zu seinem Tod 2001 der Blumenzüchter und Fischer Julián Santana Barrera. Seinen Erzählungen nach ist vor dem Ufer der Insel 1951 ein kleines Mädchen ertrunken. Ihre Leiche wurde auf die Insel gespült und von Santana gefunden. Er geriet in Panik und fühlte sich ab diesem Zeitpunkt von dem Geist des Mädchens verfolgt. Angeblich seien ihre Schreie und ihre Forderung nach Spielzeug ständig hörbar gewesen. Santana sammelte weggeworfene Puppen, die er in den Kanälen fand, um den Geist des Mädchens damit zu beruhigen. Als diese aber nicht wie von ihm erwartet verschwanden, begann er damit, sie zu verstümmeln und als Abschreckung für den Geist in die Bäume zu hängen. Fast 1000 Puppen, teilweise ohne Augen oder Gliedmaßen, hängte er bis zu seinem Tod in die Bäume.
Julián Santana Barrera ertrank 2001 an derselben Stelle, an der er genau 50 Jahre zuvor das tote Mädchen gefunden hatte.
TV-Show "Destination Truth": S03E02 - Island of the Dolls and Lusca
Offizielle Website
Artikel auf Wikipedia
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Tags:

Benutzeravatar
Joni
Mitglied (Level 1)
Mitglied (Level 1)
Beiträge: 9
Registriert: Di 27. Sep 2016, 12:29
Gruppensitz: Wien
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Isla de las Munecas - The Island of the Dolls

Beitrag von Joni » Mo 31. Okt 2016, 14:18

Hab letztens auch ein Video bei Youtube davon entdeckt

Antworten

Zurück zu „Mexiko“