ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Nachtsichtgeräte

Geräte, welche mehrere oder spezielle Funktionen abdecken
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1108
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 378 Mal
Danksagung erhalten: 478 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Nachtsichtgeräte

Beitrag von Markus » Mi 3. Dez 2014, 22:42

Nachtsichtgeräte können bei nächtlichen Investigationen sehr hilfreich sein. Jedoch gibt es in diesem Bereich sehr viele unterschiedliche Varianten, welche (je nach Technik) zwischen 150 bis über 3000 Euro kosten.
futurezone.at (Zitat):Bei günstigen Nachtsichtgeräten gibt es zwei Technologien. Das klassische, grüne Farbschema gibt es bei Geräten, die Bildwandlerröhren nutzen. Hier wird Restlicht verstärkt und nicht sichtbare Infrarotstrahlung in sichtbares Licht umgewandelt. "Professionelle Geräte nutzen Bildwandler. Diese sind in Generationen eingeteilt. Ab Generation 2 beginnen die sehr guten Geräte, Generation 4 ist derzeit Militär und Behörden vorbehalten", sagt Reinhard Fruhwald, Manager bei Conrad, das die Nachtsichtgeräte für eine Leihdauer von zwei Wochen zur Verfügung gestellt.
Bei den günstigen Nachtsichtgeräten werden alternativ CCD-Bildsensoren eingesetzt. Im Gegensatz zu normalen Digicam-Sensoren fehlt bei diesen der IR-Filter, wodurch sie empfindlicher auf die mit dem menschlichen Auge nicht sichtbare Infrarotstrahlung reagieren. Dieses Prinzip nutzen etwa auch Camcorder (Night Shot Modus, Null-Lux-Modus), um bei nahezu völliger Dunkelheit noch filmen zu können.
(Kompletter Artikel auf futurezone.at)
Anhand des oben zitierten Artikels habe ich bez. dieser Gerät etwas weiter nachgeforscht und festgestellt, dass die angeführten Geräte (unter 400 Euro) für einen (semi-)professionellen Einsatz im Prinzip nicht in Frage kommen. Wer wirklich ein gutes Nachtsichtgerät haben will, muss daher leider etwas tiefer in die Tasche greifen.
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1108
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 378 Mal
Danksagung erhalten: 478 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

National Geographic 9075000 NV 3x25 Nachtsichtgerät

Beitrag von Markus » Do 4. Dez 2014, 01:19

81tnqY7d+PL._SL1500_.jpg
National Geographic 9075000 NV 3x25 Nachtsichtgerät
Amazon (Zitat):Digitales Nachtsichtgerät zur Beobachtung bei schwierigen Lichtverhältnissen oder völliger Dunkelheit
Vergrößerung: 3x / Objektivdurchmesser: 25mm / Vollvergütetes 6-Linsen-System
Scharfes, kontrastreiches Bild mit regelbarer Helligkeit / Stativ-Anschlussgewinde
Inklusive Batterien, abnehmbarer Trageschlaufe und Gürteltasche
Lieferumfang:Nachtsichtgerät;Transporttasche;3 Batterien;Anleitung
Im Shop von National Geographic gibt es zwar ein entsprechendes Gerät, jedoch sieht dies anders aus und es gibt auch keine nähere Artikelbezeichnung dazu (siehe hier).

"National Geographic 9075000 Nachtsichtgerät NV 3x25" auf Amazon
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1108
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 378 Mal
Danksagung erhalten: 478 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Yukon DNV Ranger 5x42 Nachtsichtgerät

Beitrag von Markus » Do 4. Dez 2014, 02:42

model_Ranger_MPR_new1.jpg
model2.jpg
yukonopticsglobal.com (Zitat):Ranger 5x42 is a fundamentally new night vision device with a number of unique advantageous features that came as a result of modern optical and digital technologies. Being quite different from the Gen.1 devices, Ranger 5x42 can surely compete with the Gen.2 in image sharpness and brightness. The device’s IR-illuminator operates in the remote field of the IR-range (940nm), invisible by the unaided eye and has a gradual power intensity adjustment function and memorization of a fixed emanation level. Ranger 5x42 is fully self-contained (powered with six AA batteries) but can also operate on external sources. With the adjustment wheel on the front panel one can choose the suitable brightness level of the display. For image broadcasting to the screen and video recording the device is equipped with a video out. For stationary prolonged observation and video recording it is advisable to mount the device on a standard tripod that uses ¼ inch mounting thread.
Von Yukon gibt es entsprechende Nachtsichtgeräte, welche sich (soweit bekannt) in der Preisklasse unter 1000 Euro befinden.
Auch hierbei gibt es unterschiedliche Varianten, welche leider nur sehr dürftig beschrieben sind.
Alle Interessierten finden nachstehend weiterführende Links.

Hersteller-Website
"Yukon DNV Ranger 5x42" auf Amazon
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „Spezialgeräte“