G.E.T untersucht Schloss Hohenstadt

Berichte zu Investigationen sowie generelle Infos, Unterstützung, Vermittlung, Anfragen
Antworten
Benutzeravatar
Micha GET
Mitglied (Level 8)
Mitglied (Level 8)
Beiträge: 73
Registriert: So 22. Mär 2015, 19:57
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:
Deutschland

G.E.T untersucht Schloss Hohenstadt

Beitrag von Micha GET » Fr 15. Dez 2017, 20:16

In Zusammenarbeit mit Lost Voices untersuchten wir am 25 November 2017 das Schloss Hohenstadt. Hier waren wir bei Grafenfamilie Adelmann zu Gast.
Schon während der Führung und später im Interview berichtete sie von den zahlreichen Erlebnissen, die sie und die Familie Adelmann in dem Schloss hatten. So hatte sie kürzlich ihre Tochter auf den Arm genommen, weil der Säugling weinte. Während sie das Kind wiegte, hörte sie ein gut vernehmbares „Psst“ aus einer Ecke des Schlafzimmers.

Außerdem hatte sie in der Zeit, als sie mit dem Grafen in den adeligen Wohnräumen gelebt hatte, immer wieder Schritte gehört, das Geräusch von Türklinken, die heruntergedrückt werden und gleich eine komplette Hochzeitsgesellschaft hatte von einem seltsamen Paar berichtet. Der Rittersaal wird heute für Feiern aller Art vermietet. Er liegt angrenzend an die adeligen Wohnräume, die seit Jahrhunderten von der Familie bewohnt worden waren, nunmehr aber Museumsbereich sind. Zwei mit Glas versetzte Türen erlauben auch vom Rittersaal aus einen Einblick in einen Teil der Wohnbereiche. Dort also betrat ein Paar die Szenerie. Ein Mann mit einem Zylinder, eine Frau in einem weißen Kleid – von einem Brautpaar wurde aber nicht explizit gesprochen. Die Dame setzte sich auf einen Stuhl in dem Raum und sah hinüber in ein anderes Zimmer. Der Mann stellte sich hinter ihr. Die Hochzeitgesellschaft, vielleicht einen Scherz glaubend oder in der Annahme, jemand müsse sich verirrt haben, versuchte alles Mögliche, um die Aufmerksamkeit des Paares zu erlangen. Erfolglos. Nach einer Weile standen beide auf und verschwanden wieder. Zurück blieb eine verwunderte Hochzeitsgesellschaft.

Der komplette Bericht kann auf unserer Homepage nachgelesen werden!!
http://www.ghosthunter-explorer-team.de ... hohenstadt

Hier die Dokumentation:
https://www.youtube.com/watch?v=Z8D0YCZ7pRE

Gruß
Micha
Lead Investigator
G.E.T
Viele sagen: Ich glaube erst wenn ich was sehe ... und wenn diese dann was sehen, können Sie es kaum glauben !
G.E.T. Online: Webseite, Facebook, Youtube-Channel

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Paranormale Untersuchungen“