Paranormale Checkliste: Kontakt herstellen ... oder lieber nicht ?

Berichte zu Investigationen sowie generelle Infos, Unterstützung, Vermittlung, Anfragen
Antworten
Benutzeravatar
Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 876
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Paranormale Checkliste: Kontakt herstellen ... oder lieber nicht ?

Beitrag von Markus » Mo 3. Jul 2017, 23:45

Dies ist zwar keine "Checkliste" in dem Sinne, jedoch ein weiterer, sehr wichtiger Aspekt bei ungewöhnlichen Phänomenen und eine Frage, die sehr oft gestellt wird ...

FRAGE: Ich habe einen (oder evtl. mehrere) "paranormale" Besucher. Nehme ich Kontakt auf ? Soll ich diesen ignorieren oder sogar "bekämpfen" ?
ANTWORT: Eine ultimative Antwort ist (leider) nicht möglich ! (bitte weiterlesen)

Es kommt primär auf einen selbst an, ob man einen Kontakt überhaupt möchte (vorab egal, ob der Besucher nun als gut- oder bösartig empfunden wird bzw. ob man diesen Besucher "loswerden" möchte oder nicht).
  1. Möchte man Kontakt herstellen und ...
    1. ... hat das Gefühl, der Besucher ist eher gutartig, dann kann man versuchen mittels direkter Ansprache Kontakt aufzunehmen. Da jedoch Ergebnisse meist relativ schwierig zu erhalten sind, bedarf es dabei generell um Geduld und mehrere Versuche. Empfehlenswert ist hierbei auf jeden Fall die Verwendung von unterstützenden Technologien wie z.B. einem simplen Diktiergerät zur Aufnahme von EVP's. Keinesfalls sollte man Dinge wie z.B. ein Ouija verwenden, da dies generell gefährlich werden kann !
    2. ... hat das Gefühl, der Besucher ist eher bösartig, dann kann man auch hier versuchen mittels direkter Ansprache Kontakt aufzunehmen. Man kann versuchen, dem Besucher klarzumachen, dass dieser z.B. hier nicht mehr erwünscht ist und diesen Ort zu verlassen hat. Dies funktioniert jedoch nur dann (wenn überhaupt), wenn man selbst die nötige (positive !) Energie und Überzeugung hat, diese Nachricht entsprechend glaubwürdig, überzeugend und mit Nachdruck zu vermitteln.
      Sollte man zweifeln und in dieser Situation nicht dazu in der Lage sein (was verständlicherweise meist der Fall sein wird), ist es unter diesen Umständen nicht empfehlenswert, selbst Kontakt aufzunehmen. Stattdessen ist es unerlässlich, hierfür eine verlässliche Person hinzuzuziehen, welche über entsprechende Fähigkeiten und Erfahrung verfügt (und es sollte nicht jemand sein, der eine persönliche Bindung zu einem hat, da diese Person dadurch ggf. in dessen Objektivität beeinflusst ist).
  2. Möchte man keinen Kontakt herstellen ...
    1. ... dann nutzt ein Ignorieren meist nichts, sondern verstärkt u.U. die begleitenden Phänome, da sich der Besucher dadurch eben ignoriert fühlt und seine Anstrengungen um Aufmerksamkeit verstärken könnte. Wenn man den Besucher "loswerden" will, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten (von Räuchern bis zu einem Exorzismus; Letzteres ist generell die allerletzte (!) Möglichkeit und sollte bzw. kann nur von entsprechenden Personen durchgeführt werden !). Wie auch bereits oben beschrieben, ist es auch hierfür unerlässlich, eine verlässliche Person hinzuzuziehen, welche über entsprechende Fähigkeiten und Erfahrung verfügt.
Obige Beschreibungen zu den jeweiligen Varianten sind generell als Empfehlung unsererseits (durch entsprechende generelle und persönliche Erfahrungen) zu sehen. Klarerweise ist uns nicht möglich, hier vorab auf alle Individualitäten einzugehen, da gerade diese Thematik extrem viel Spielraum im Bezug auf das Paranormale sowie persönliche Situationen enthält.

Alle, die von einer entsprechenden Situation betroffen sind, können diese gerne hier posten (wer dies jedoch nicht möchte, kann hier Kontakt aufnehmen). Zum Nachlesen finden alle hier weitere Checklisten.
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per PN oder Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Paranormale Untersuchungen“