FLIR (Wärmebild) für iPhone

Geräte zur Aufnahme/Wiedergabe von Fotos und/oder Videos
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 977
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

FLIR (Wärmebild) für iPhone

Beitrag von Markus » Do 11. Sep 2014, 03:03

Spezielles_Case_macht_iPhone_zur_Waermebildkamera-Flir_One-Story-389119_630x356px_1_C1rNG2ms2wRd6.jpg
Der Wärmekameraspezialist FLIR hat ein spezielles Case für Apples iPhone vorgestellt, welches das Smartphone zur Infrarotkamera macht.

Der offiziellen Produktwebsite zufolge soll das FLIR One Temperaturen zwischen 0 und 100 Grad Celsius erfassen und Infrarotquellen aus bis zu 100 Metern Entfernung erkennen. Über eine eigene App sollen Nutzer neben einer Schwarz- Weiß- Anzeige zwischen verschiedenen Farbdarstellungen wählen können.
Das Case selbst verfügt zudem über einen 1.400- mAh- Akku, mit dem sich bis zu zwei Stunden am Stück Wärmebilder festhalten lassen sollen. Bei Bedarf soll sich der Akku aber auch dazu verwenden lassen, das iPhone zu laden. Dem Hersteller nach soll sich die Akkulaufzeit des Smartphones damit um die Hälfte verlängern lassen.

Herstellerseite
Artikel auf krone.at
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „Foto- und Video-Geräte“