ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Infraschall

Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1090
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 360 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Infraschall

Beitrag von Markus » So 28. Sep 2014, 15:36

Unter Infraschall versteht man Schall, dessen Frequenz unterhalb von etwa 16-20 Hz, also unterhalb der menschlichen Hörschwelle liegt. Das menschliche Ohr ist für Infraschall nahezu unempfindlich. Manche Tiere wie etwa Elefanten, Giraffen und Blauwale (im Wasser haben Infraschallwellen eine besonders hohe Reichweite) können Schall in einem Teil dieses Frequenzspektrums wahrnehmen und nutzen diese Laute wahrscheinlich auch zur Kommunikation. Besonders Infraschallwellen sehr tiefer Frequenz breiten sich gut über große Entfernungen aus. Auch wenn Menschen Infraschall kaum ohne Hilfsmittel hören können, ist er bei hohen Schalldrücken wahrnehmbar. Die Wahrnehmungsschwelle liegt allerdings sehr hoch und ist zudem frequenzabhängig.
Infraschall ist ein relativ neues Phänomen im Bereich des Paranormalen. In diesem Zusammenhang wird vermutet, dass dieser (ebenso wie z.B. EMF-Strahlung) das menschliche Wahrnehmungsvermögen beeinflussen und (meist) negative Empfindungen auslösen kann (z.B. Angst- und/oder Ehrfurchtsgefühle). Desweiteren kann dieser u.U. zur Abnahme der Konzentrationsfähigkeit oder zu erhöhten Blutdruckwerten führen.
Generell ist Infraschall für den paranormalen Bereich eher sekundär. Vorhandener Infraschall läßt in keinster Weise den Rückschluss zu, dass Geister oder dergleichen anwesend sind bzw. könnten oder diese speziell dadurch angezogen werden.
Zu beachten ist Infraschall jedoch, wenn oben erwähnte mentale oder körperliche Beeinträchtigungen auftreten. Hierbei gilt ist dann (ebenso wie bei EMF-Strahlung), mögliche Ursachen herauszufinden und zu eliminieren.

Zur Messung von Infraschall gibt es die unterschiedlichsten Geräte in diversen Preisklassen.
Nachfolgend als Beispiel der "NL-62 Infrasound Sound Level Meter" (1 bis 20 000 Hz) von Rion:
20121212155249kpktueqr.jpg
20121212155249kpktueqr.jpg (33.6 KiB) 798 mal betrachtet
In der Folge "Geister hinter Gittern (Eastern State Penitantiary)" von Mystery360 wird u.A. ein Infraschall-Experiment durchgeführt (diese ist hier zu finden).

In der Folge "Halloween-Schreck" der Mythbusters wird u.A. die Auswirkung von Infraschall getestet (und zumindest bez. paranormalen Empfindungen widerlegt):
Infraschall auf Wikipedia
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „G bis L“