ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Matrixing (Apophenia, Pareidolia, Anthropomorphism)

Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1082
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Matrixing (Apophenia, Pareidolia, Anthropomorphism)

Beitrag von Markus » Mi 3. Sep 2014, 20:19

Der Begriff "Matrixing" wurde in der TV-Serie Ghost Hunters erstmals erwähnt und hat sich im Lauf der Zeit vor Allem im paranormalen Bereich etabliert.

Im Prinzip ist dies ein erfundener Begriff, der die Phänome Apophenia, Pareidolia und Anthropomorphism zusammenfasst.

Kurz und simpel erklärt:
Beim "Matrixing" handelt es sich um das Phänomen, bei dem man Dinge in z.B. Gehörtes oder Gesehenes hineininterpretiert, die eigentlich gar nicht da sind. Das Auftreten dieses Phänomenes ist das Ergebnis unseres Verstandes, welcher versucht, aus etwas Unklarem etwas Sinnvolles zu machen.
  • Audiophiles Matrixing:
    Die meisten EVP's sind ein Paradebeispiel dafür. Man hört sich eine EVP-Aufnahme an, die (wie in den meisten Fällen) ziemlich undeutlich, verrauscht, etc. ist und unsere Verstand versucht dann, aus diesem Brei etwas Sinnvolles zu generieren.
    So hört man dann u.U. irgendwelche Wörter, Phrasen und dergleichen. Dass verschiedene Leute beim Anhören derselben EVP-Aufnahme zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen, bestätigt dieses Phänomen.
  • Visuelles Matrixing:
    Auch hier versucht unser Verstand, in einem Pixelbrei Strukturen herauszuarbeiten und diesen einen "Sinn" zu geben. So kann es passieren, dass wir dann plötzlich Gesichter, Figuren, etc. z.B. in einem Foto oder einer Videoaufnahme sehen.
    Ein einfaches, aber gutes Beispiel hierfür ist das "Gesicht am Mars" (zu sehen im Wikipedia-Artikel über Pareidolia).
What Is Matrixing?

Hier ein kleines Beispiel aus einer unserer Investigationen: Der Keller
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „M bis R“