ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Persönlicher, teilweiser Rückzug

Welche (nicht-paranormale) Themen beschäftigen euch (ggf. persönlich) ?
Forumsregeln
Neben neue Themen aus dem paranormalen Bereich gibt es klarerweise jeden Tag Neuigkeiten in den Medien, welche einem hin und wieder und auf die eine oder andere Weise persönlich berühren.
Politische Intrigen und Gewalt im Inland, unfassbare Terroraktionen im Ausland, Gewalt gegen Kinder oder Tiere sind nur ein kleiner Ausschnitt, mit dem wir uns alle jeden Tag konfrontiert sehen. Selten, aber doch gibt es natürlich auch Positives ...
Dieser Bereich soll allen dazu dienen, über entsprechende Themen zu berichten und zu diskutieren. Jedes (nicht-paranormale) Thema kann hier gepostet werden (paranormalen Themen bitte in den entsprechenden Bereichen oder hier bzw. hier schreiben).

Bitte beachten:
Oftmals ist man von bestimmten Thematiken sehr betroffen und man gerät in Versuchung, zu persönlich zu werden. Achtet deshalb bitte unbedingt auf eure Wortwahl und findet eine angemessene Formulierung eures Beitrags.
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1090
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 360 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Persönlicher, teilweiser Rückzug

Beitrag von Markus » So 17. Mär 2019, 16:27

Geschätzte Freunde, Mitglieder und Gäste ...

Ich muss gestehen, dass für mich das Paranormale den Reiz verloren hat - es gibt für mich eigentlich nichts mehr, dass ich nicht schon gelesen, gesehen, gehört oder (teilweise) erlebt habe. Dies klingt nun vlt. etwas "abgehoben", ist aber so. Sicherlich gibt es in dem Bereich immer wieder was Neues, aber (und seien wir mal ehrlich !) dieses ganze "Neue" war schon mal da. Im Grunde sind es immer wieder dieselben Geschichten, Berichte, Fotos, Videos, etc. und das langweilt auf Dauer. Selbst neue Technologien sind eigentlich nur eine Farce, denn im Endeffekt helfen sie uns nicht, das Paranormale zu erklären ... sie liefern uns nur noch mehr Unklarheiten (ich bin ein Technik-Freak, trotzdem bin ich dieser Einstellung).

Ich verfolge seit Jahrzehnten den paranormalen Bereich ohne je auf den Punkt "Ja, das ist es !!!" gekommen zu sein und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Persönlich habe ich damit abgeschlossen und mir meine eigene Meinung und Ansichten gebildet. Auch unsere Hilfe für paranormale Anfragen hat dazu beigetragen, denn diese waren bislang mehr oder weniger sinnlos - Anfrage erhalten, etliche Konversationen (und oft auch Besuche vor Ort) und dann nichts mehr vom Klienten ...

Aber keine Panik ... direkt hat das nichts mit Paranormal.wien zu tun ! Unsere Seite wird weiterhin bestehen, denn ich bin ja nicht der Einzige in unserem Team und unsere Mitglieder befeuern unsere Seite auch immer mit neuen Beiträgen. Ich ziehe mich nur ein wenig aus dem Artikel-Schreiben zurück, aber kümmere mich primär weiterhin um unsere Seite bez. Updates, etc., da mir unsere Seite trotz Allem extrem wichtig ist, denn wir haben in relativ kurzer Zeit sehr viel erreicht (für eine Seite bez. dem paranormalen Bereich !).

2018 war für mich privat eine Katastrophe und 2019 hat noch schlimmer begonnen, weshalb dieser "Rückzug" auch diesbezüglich zu tun hat. Diese privaten sowie die oben genannten Gründe veranlassen mich, nun "online" etwas kürzer zu treten.

Anfragen werden natürlich weiterhin an- und ernstgenommen, Artikel werden ebenso weiterhin geschrieben werden, Beiträge jeder Art sind natürlich wie immer willkommen ...
Das Paranormal.wien-Team ist hier zu finden, Anfragen sowie Mitteilungen können jederzeit per Kontaktformular getätigt werden !

Grüße an alle,
Markus
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „Diverse aktuelle und/oder persönliche Themen“