ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Emulatoren für Windows & Mac

Kostenlose Programme und Tools zu diversen Bereichen (Hinweis beachten !)

In diesem Bereich werden diverse Freeware-Programme vorgestellt (weitere Software ist hier zu finden).

UNBEDINGT BEACHTEN !!!
Fast alle Freeware-Programme versuchen bei der Installation zusätzliche Tools zu installieren (z.B. Toolbars für den Browser). Deshalb niemals eine vorgeschlagene Standard- oder Express-Installation anwenden, sondern immer (falls vorhanden) eine benutzerdefinierte Installation verwenden und evtl. vorhandene Zusatztools abwählen (siehe diesbezüglich auch hier) !

Alle hier (von mir persönlich !) geposteten Freeware-Programme sind (zum Zeitpunkt des jeweiligen Postings) vertrauenswürdig. Dennoch kann ich (bzw. Paranormal.wien) keine Verantwortung übernehmen. Es obliegt jedem selbst, diese Programme zu verwenden.

Direkte Downloads sind hier zu finden (aber auch hier gilt: Paranormal.wien kann keine Verantwortung diesbezüglich übernehmen - es obliegt jedem selbst, diese Programme zu verwenden !).
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 1001
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Emulatoren für Windows & Mac

Beitrag von Markus » Sa 17. Mär 2018, 21:25

Emulatoren gibt es bereits seit sehr langer Zeit und für viele Quell-Plattformen (z.B. Atari, Nintendo, Sega, Commodore, etc.) und inzwischen sind die meisten davon auch wirklich brauchbar (siehe z.B. diesen Artikel). Diverse Hersteller haben diesen Trend inzwischen auch erkannt und legen deren Konsolen (natürlich !) für entsprechendes Geld neu auf (siehe z.B. diesen Artikel: Retro-Computer: C64 Mini erscheint mit 64 Spielen am 29. März für 80 Euro).

Aber was tun, wenn man sich so ein (Retro-)Kiste nicht zulegen möchte ? Dann kann man auf diverse Emulatoren ausweichen ...

Allerdings sei hiermit (dringendst !!!) erwähnt, dass man diesbezüglich äusserst vorsichtig bei der Auswahl sein sollte, da viele der angebotenen Emulatoren Schadsoftware enthalten können - deshalb sollte man diese Tools ausschließlich nur von zuverläßigen und bekannten Webseiten herunterladen !
  • Android
    Da ich mir vor Kurzem das Acer Switch 3 zulegen konnte, habe ich aus gegebenen Anlass einige Android-Emulatoren getestet, um einen passenden Ersatz für mein Android-Lenovo IdeaTab S6000L zu finden.

    Hier die Kandidaten: Ich habe bis auf Nox und Genymotion alle getestet und meine persönliche Empfehlung ist Memu, da hierbei bereits alles drin ist, was man braucht (z.B. der Google Store):
    memu.png
    Bei allen anderen Emulatoren gab es (zumindest bei meinem Acer Switch 3) immer irgendwelche Probleme (z.B. bei der Darstellung bei einigen Games oder der Zwischenablage bez. Kopieren und Einfügen von Text, etc.).
    Und generell gilt: Solange es nichts kostet, am Besten selbst ausprobieren.
    Hier ein weiterführender Artikel für alle Interessierten: "15 best Android emulators for PC and Mac of 2018" auf androidauthority.com
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Freeware“