Urban Exploring im 23sten Bezirk

Hier sind alle Investigationen zu finden, welche durch das Paranormal.wien-Team durchgeführt wurden.
Forumsregeln
Private Investigationen werden generell nicht veröffentlicht.

Anfragen von Mitgliedern für Investigationsteilnahmen können per PN gestellt werden. Wir ersuchen jedoch um Verständnis, falls wir Anfragen ablehnen müssen.
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 977
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Urban Exploring im 23sten Bezirk

Beitrag von Markus » So 10. Jun 2018, 21:08

Unser geschätzter Helmuth war (vorerst alleine, dann mit unserer lieben Freundin Gabi und ihrem Mann) an den Grenzen Wiens unterwegs (hierbei im Speziellen am Rande des 23sten Bezirks), wobei nachfolgende Fotos entstanden (weitere Fotos sind hier zu finden).

Es handelt sich hierbei um eine verwachsene Hausruine, welche man (zum Glück für die Location !) nicht so leicht entdeckt. Aktuell haben wir leider keine Hintergrundinfos zu dieser Location, jedoch dürfte es sich dabei um ein sehr altes Einfamilienhaus handeln.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ok, diese Location ist nicht so wirklich spektakulär und das Ganze ist auch keine paranormale Investigation (Sorry !).
Jedoch finde ich es persönlich äusserst interessant (persönlich, weil ich seit 1968 im 23sten lebe und durch Helmuth's Entdeckung nun feststellen konnte, dass es auch im verschnarchten 23sten Bezirk doch noch irgendwas Interessantes gibt) und evtl. wird daraus ja mal eine Investigation. Mal sehen ...

Vielen Dank nochmal an Helmuth für die Fotos und seine wachsamen Augen !
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „Paranormal.wien-Investigationen“