ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Warum so wenig Aktivität von Usern ? (Der Versuch einer Analyse)

Welche (nicht-paranormale) Themen beschäftigen euch (ggf. persönlich) ?

Neben neue Themen aus dem paranormalen Bereich gibt es klarerweise jeden Tag Neuigkeiten in den Medien, welche einem hin und wieder und auf die eine oder andere Weise persönlich berühren.
Politische Intrigen und Gewalt im Inland, unfassbare Terroraktionen im Ausland, Gewalt gegen Kinder oder Tiere sind nur ein kleiner Ausschnitt, mit dem wir uns alle jeden Tag konfrontiert sehen. Selten, aber doch gibt es natürlich auch Positives ...
Dieser Bereich soll allen dazu dienen, über entsprechende Themen zu berichten und zu diskutieren. Jedes (nicht-paranormale) Thema kann hier gepostet werden (paranormalen Themen bitte in den entsprechenden Bereichen oder hier bzw. hier schreiben).

Bitte beachten:
Oftmals ist man von bestimmten Thematiken sehr betroffen und man gerät in Versuchung, zu persönlich zu werden. Achtet deshalb bitte unbedingt auf eure Wortwahl und findet eine angemessene Formulierung eures Beitrags.
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 1001
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Warum so wenig Aktivität von Usern ? (Der Versuch einer Analyse)

Beitrag von Markus » Sa 18. Aug 2018, 19:13

"Warum so wenig Aktivität von Usern ?"

Diese Frage habe ich per PN vor Kurzem von einem sehr geschätzten Freund einer anderen GH-Gruppe erhalten.
Hallo Markus,
was ich schon lange mal fragen wollte.
Du schreibst ja unzählige Posts und Threads.. Und wenn ich andere Foren anschaue , wird da immer viel diskutiert oder Feedback bekommen.. usw.. Was ja auch Sinn eines solchen Forums sein sollte..
Warum ist das hier nicht so verbreitet? Viele Lesen und schauen .. aber nur sehr wenige kommentieren.. was ich Schade finde..
Diese Fragen stellen wir uns seit Bestehen unseres Forums ...
Ich denke, es liegt in erster Linie an unserer Einstellung, dass alle Besucher fast alle Themen und Beiträge lesen können (bis auf wenige, welche jedoch nur primär interne Dinge betreffen). Bei vielen anderen Foren ist es so, dass man als Gast nur sehr wenige (oder nur allgemeine) Inhalte zu sehen bekommt und erst nach Registrierung mehr oder weniger alles lesen darf.
Wir haben bereits von Anfang an überlegt, ob wir dies auch so handhaben sollten und haben uns dagegen entschieden ...
Die ultimative Frage war:
Schränken wir unser Forum ein und "zwingen" Besucher zur Registrierung ? Was dazu führen würde, dass viele Besucher dies nicht tun würden, nur um evtl. interessante Beiträge lesen zu können (was diese ja vorher bez. "interessante" Beiträge nicht abschätzen können). Wir würden damit evtl. (!) ein paar registrierte Mitglieder hinzubekommen, aber andererseits etliche Besucher vergraulen.
Der Nachteil unserer "Strategie" ist, dass wir zwar sehr viele interessierte Besucher auf unserer Webseite haben, welche jedoch hauptsächlich lesen, sich jedoch in den meisten Fällen nicht registrieren und aktiv mitwirken. Es ist also alles relativ ...
Ein weiterer Punkt sind die Medien ...
Der Großteil der durchschnittlich Paranormal-Interessierten sind durch diverse TV-Shows, (Fake-)YouTube-Videos, aufgeblasenen Medienberichten, etc. "verwöhnt" und erwarten entsprechend Spektakuläres. Aber das ist in der paranormalen "Realität" fast nie der Fall und diese Besucher sind dann enttäuscht oder sogar verärgert ...
Nur die "Hardcore"-Interessierten steigen tiefer in diese Materie ein und registrieren sich evtl. auch, um ihre Ansichten und Meinung zu posten.
Desweiteren kommen noch die sozialen Medien hinzu ...
Wir posten unsere Beiträge (natürlich !) auch auf diversen Plattformen (siehe hier), was in der heutigen Zeit einfach unumgänglich ist. Das hat klarerweise den Vorteil, viele Personen zu erreichen ... nachteilig ist aber hierbei, dass dann manche Kommunikation bez. eines Artikels z.B. hauptsächlich (oder ausschließlich) z.B. auf Facebook stattfindet, anstatt im Artikel auf unserer Seite. Auch diesbezüglich ist alles relativ ...

(Persönliches) Fazit:
Es ist extrem schwierig, einen passenden Mittelweg zu finden, um alle zu befriedigen ... und nach all den Jahren denke ich, dass unser Weg nach wie vor der Beste ist (auch wenn es dadurch Nachteile für uns bzw. unsere Seite gibt). Was evtl. bei uns noch dazu kommt ist, dass wir ein ziemlich striktes Reglement vorgeben - was, wo und wie zu posten ist, um alles in einem überschaubaren sowie übersichtlichen Rahmen zu halten (wir stellen z.B. auch keine Dutzende von "lustigen" Emojis zur Verfügung). Man kann es drehen und wenden wie man will - es ist (wie auch im "echten" Leben) absolut unmöglich, es allen recht zu machen ...

Und hier die ultimative Frage an ALLE:
Was haltet ihr davon ? Was ist eure Meinung dazu ? Gibt es etwas, das wir diesbezüglich anders oder besser machen können ?
Jegliches Feedback ist willkommen (hier als Antwort, als PN an mich oder per Kontaktformular).
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Benutzeravatar
GET Micha GET
Mitglied (Level 9)
Mitglied (Level 9)
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Mär 2015, 19:57
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Warum so wenig Aktivität von Usern ? (Der Versuch einer Analyse)

Beitrag von Micha GET » Di 28. Aug 2018, 18:53

Ja.. mir ist leider auch schon aufgefallen, dass hier wenig Aktivität im Verhältniss zu anderen Foren zu verzeichnen ist, was ich auch persönlich Schade finde, da ein Forum ja aus Diskussionen oder Anregungen bestehen sollte.
Zudem finde ich es für die Personen , vor allem Admins, Schade, dass diese sich Mühe geben ein Thema vorzustellen, wo kaum oder gar keine Reaktion da ist.
Da Frage ich mich.. Ist alles so uninterresant, oder warum halten sich Leute hier im Forum auf?
Auch eigene Berichte oder Erfahrungen sollten gepostet werden können.. Fragen gestellt werden, oder Anregungen zu Locations geben, die vieleicht bislang unentdeckt sind.. usw.. Es gibt sicherlich viel Gesprächsstoff um ein Forum Leben einzuhauchen..
Da sollten eben alle Möglichkeiten gegeben sein.

Micha
Viele sagen: Ich glaube erst wenn ich was sehe ... und wenn diese dann was sehen, können Sie es kaum glauben !
G.E.T. Online: Webseite, Facebook, Youtube-Channel

Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 1001
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Warum so wenig Aktivität von Usern ? (Update)

Beitrag von Markus » Mi 29. Aug 2018, 17:40

Micha (Zitat):Ja.. mir ist leider auch schon aufgefallen, dass hier wenig Aktivität im Verhältniss zu anderen Foren zu verzeichnen ist, was ich auch persönlich Schade finde, da ein Forum ja aus Diskussionen oder Anregungen bestehen sollte.
Ich bin nicht sicher, welche andere Foren dies sein sollen. Ich persönlich kenne keine anderen Foren, welche sich mit dem "Paranormalen" beschäftigen, in Österreich ansässig sind bzw. sich schwerpunktmäßig mit dem Paranormalen in Österreich befassen und mehr Aktivitäten vorweisen. Es gibt aktuell nur eine weitere österreichische, "seriöse" Gruppe mit einem Forum (mit dieser stehen wir auch in Kontakt und pflegen einen freundschaflichten Umgang; siehe hier).
Inwiefern dies z.B. bei Gruppen aus Deutschland und deren Foren der Fall ist, kann ich nicht sagen. Wobei es (soweit ich es feststellen konnte) in Deutschland viel mehr Gruppen gibt und das Paranormale dort viel offener gehandhabt wird.
Micha (Zitat):Zudem finde ich es für die Personen , vor allem Admins, Schade, dass diese sich Mühe geben ein Thema vorzustellen, wo kaum oder gar keine Reaktion da ist.
Ja, es ist manchmal ziemlich frustrierend ...
Jedoch ist es (zumindest für mich) noch (!) nicht soweit, die weisse Fahne zu hissen, da ich immer wieder neue und interessante Themen entdecke und diese auch unseren Besuchern näherbringen möchte.
Micha (Zitat):Da Frage ich mich.. Ist alles so uninterresant, oder warum halten sich Leute hier im Forum auf?
Nun ja ... ich denke nicht, dass "alles so uninterresant" ist. Ich schätze, dass der Großteil unserer Besucher (Gäste und Mitglieder) unsere Beiträge durchaus interessant finden und gerne lesen (was anhand unserer Webseitenstatistiken bestätigt wird). Allerdings liegt das "Problem" an unserer generellen Einstellung, dass auch (wie bereits erwähnt) Gäste (fast) uneingeschränkten Zugriff auf unsere Inhalte haben. Somit ist es einfach, Beiträge zu lesen und nicht gezwungen zu sein, sich dafür registrieren zu müssen. Möglichwerweise sollten wir unsere "Philosophie" diesbezüglich jedoch überdenken ...
Micha (Zitat):Auch eigene Berichte oder Erfahrungen sollten gepostet werden können.. Fragen gestellt werden, oder Anregungen zu Locations geben, die vieleicht bislang unentdeckt sind.. usw.
Das ist der Punkt: Wir bieten umfangreiche Foren für diverse Thematiken an und jedes Mitglied (soll heissen: jeder registrierte Besucher) kann im entsprechenden Forum Beiträge schreiben, auf Beiträge antworten, etc.. Es gibt also im Prinzip keinen Grund, dies nicht zu tun ...

Fall irgendjemand eine "ultimative" Lösung hat ... wir sind sehr gespannt, diese hier zu lesen !

P.S.: Vielen Dank an Micha für diese Antwort (und auch für alle anderen Beiträge und Antworten) !
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 1001
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Warum so wenig Aktivität von Usern ? (Eine Umfrage ... auch für Gäste !)

Beitrag von Markus » Fr 7. Sep 2018, 15:53

Um etwas mehr bez. dem Warum und Wieso zu erfahren, haben wir hier eine Umfrage gestartet, wobei auch Gäste abstimmen können.
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 1001
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Warum so wenig Aktivität von Usern ? (Einschränkungen für Gäste: ein TEST !)

Beitrag von Markus » So 9. Sep 2018, 18:06


Bislang gibt es noch keine Beiträge in dem extra für Gäste (!) zugänglichen Bereich und auch unsere Umfrage wird nicht wirklich genutzt ...

Es gibt in Österreich (wie bereits auch hier kurz erwähnt) sehr wenige, seriöse Foren für das Paranormale und bei diesen muss man sich registrieren, um den kompletten Inhalt lesen zu können. Wie inzwischen bekannt sein sollte, ist unsere Devise (bzw. war schon immer), dass wir unsere Inhalte für ALLE zur Verfügung stellen (also auch für Gäste). Allerdings scheint dies nach näherer Betrachtung vlt. doch nicht der richtige Weg zu sein ...

Meine (persönliche !) Überlegung ist, dass es zwar lästig sein kann, sich registrieren zu müssen um alle Inhalte lesen zu können, dies jedoch im Endeffekt eine bessere Lösung sein könnte. Der Hintergedanke dabei ist, dass sich Besucher zwar registrieren müssen, danach jedoch uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte haben und (was noch wichtiger ist !) durch die bereits durchgeführte Registrierung nun auch jederzeit Artikel schreiben bzw. auf Beiträge antworten zu können.

Mit diesem Hintergedanken habe ich nun einige Themen für Gäste eingeschränkt, um meine Therorie zu überprüfen. Bei diesen Themen erscheint nun ein Hinweis, dass man sich anmelden bzw. registrieren muss, um den ganzen Artikel und ggf. vorhandene Antworten lesen zu können. Und wie im Betreff bereits erwähnt, ist dies ein Test ... ob und inwieweit diese Änderung bestehen bleibt, wird sich zeigen ...

WICHTIG: Diese (geniale ?!?) Idee stammt von mir (!) und eventuelle Beschwerden (und natürlich auch Anregungen, Ideen, etc.) diesbezüglich sind deshalb ausschliesslich an mich (per PN oder Mail oder für Gäste per Kontaktformular) zu richten. Normalerweise besprechen wir solche Änderungen vorab, jedoch habe ich mich hierbei weit aus dem Fenster gelehnt und diese Änderung ohne die Zustimmung meiner geschätzten Gründungsmitglieder-Kollegen umgesetzt. Ich übernehme diesbezüglich die komplette Verantwortung und hoffe, dass mich meine Kollegen beim nächsten Treffen nicht verprügeln ...
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
Paranormal.wien-Supporter
Paranormal.wien-Supporter
Beiträge: 1001
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Warum so wenig Aktivität von Usern ? (Eine Zwischenbilanz)

Beitrag von Markus » Sa 15. Sep 2018, 14:36

Hmmm ... es ist seltsam ...
Trotz der aktuellen Einschränkungen für Gäste haben wir trotzdem immer (noch !) zwischen 5 und 15 Gäste auf unserer Seite.
Ich muss gestehen, dass ich dies nicht nachvollziehen kann, denn durch diese Einschränkung können Gäste nur die ersten 150 Zeichen des jeweiligen, ersten Beitrages lesen.
Und seit dieser Einschränkung hat sich nur ein Besucher registriert (welcher mir zu dieser Thematik auch eine PN gesendet hat - Danke dafür !).
Auf jeden Fall bin ich ziemlich verwirrt bez. dem Ganzen ...
Aber wie gesagt, ist dies ein Test und diesen werden wir voraussichtlich bis Ende diese Monats noch aufrechterhalten - dann sehen wir weiter ...
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „Diverse aktuelle und/oder persönliche Themen“