ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.

 

 

 

Melanie Janene Thornton (13.05.1967 - 24.11.2001)

In Gedenken an Personen des öffentlichen Lebens, die uns wichtig waren.

Eine Gedenkstätte in Erinnerung an alle Personen des öffentlichen Lebens, die einen besonderen Platz in unserem Leben eingenommen haben.



In dieser Gedenkstätte setzen wir ein virtuelles Denkmal für alle entsprechenden Personen, die uns persönlich wichtig waren (Musiker, Schauspieler, ...).

Jedes Mitglied ist herzlich eingeladen, hier einen entsprechenden Beitrag zu hinterlassen.
Solange es diese Seite gibt, wird es diese Gedenkstätte geben !
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1054
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Melanie Janene Thornton (13.05.1967 - 24.11.2001)

Beitrag von Markus » Do 27. Dez 2018, 20:36

2018-12-27.jpg
Wikipedia (Zitat):Melanie Janene Thornton (* 13. Mai 1967 in Charleston, South Carolina; † 24. November 2001 nahe Bassersdorf, Schweiz) war eine US-amerikanische Pop-, R&B- und Dance-Sängerin. Sie wurde vor allem durch das erfolgreiche Eurodance-Projekt La Bouche bekannt.
...
Am 24. November 2001 kam Melanie Thornton bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Von einem Konzert in Leipzig kommend, war sie auf dem Weg nach Zürich, um im Rahmen einer Promotion einen Live-Auftritt in Langenthal zu geben. Im Landeanflug ihres Fluges Crossair 3597 von Berlin-Tegel nach Zürich stürzte die Maschine in einem Waldstück in der Nähe von Bassersdorf im Kanton Zürich ab; 24 Menschen starben, darunter auch zwei ihrer Tänzer, ihr Tourmanager und ihr Tourtechniker sowie zwei Mitglieder der Pop-Gruppe Passion Fruit.

Kurz vor ihrem Tod erklärte Thornton in einem Interview: „We all know that tomorrow is not promised, you know. It’s....we have to give the most that we possibly can, from all of our gifts and talents from god, and you know, whenever, wherever, enjoy as much as we possibly can“. („Wir alle wissen, dass das Morgen nicht versprochen ist, nicht wahr? Es ist… wir müssen das Beste geben, was wir können und von allen unseren Gaben und Talenten von Gott, und Du weißt, wann immer, wo immer möglich, so viel Freude haben, wie wir nur können“).
Melanie Thornton liegt auf dem Mount Pleasant Memorial Gardens in Mount Pleasant (South Carolina) begraben.
Melanie Thornton ist vlt. nicht jedem bekannt ... jedoch wird wohl jedem ihr bekanntester Song bekannt sein: "Wonderful Dream (Holidays are coming)". Dieser Song entstand 2001 auf Basis der Original Coca-Cola-Jingle "Holidays are Coming", welche erstmals 1996 in einem Werbespot mit den Coca-Cola-Weihnachtstrucks ausgestrahlt wurde.

Ich gestehe, dass mir Melanie Thorntons weitere Songs eigentlich nicht wirklich bekannt sind ... aber oftmals reicht schon ein Song, um sich immer an einen Interpreten zu erinnern. Und Melanie Thornton wird (zumindest für mich) mit "Wonderful Dream (Holidays are coming)" für immer weiterleben ...

Der Original-Coca-Cola-Werbespot "Holidays are Coming" (1996):

Hier (exklusiv !) das überarbeitete und korrigierte Video "Melanie Thornton - Wonderful Dream (Real Aspect Ratio - modified by Mark Tailor)":

Was mich zudem noch besonders nachhaltig zum Nachdenken anregt, ist diese Aussage, welche sie kurz vor ihrem Tod in einem Interview tätigte:
Wir alle wissen, dass das Morgen nicht versprochen ist, nicht wahr? Es ist… wir müssen das Beste geben, was wir können und von allen unseren Gaben und Talenten von Gott, und Du weißt, wann immer, wo immer möglich, so viel Freude haben, wie wir nur können
Und sie hat recht ... das Morgen ist nicht versprochen, wir müssen unser Bestes geben, unsere Talente nutzen und wann und wo auch immer soviel Freude haben wie wir können ...

Artikel auf Wikipedia
Artikel "Wonderful Dream (Holidays Are Coming)" auf Wikipedia
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten

Zurück zu „In Gedenken an Prominente“