ACHTUNG: Sie verwenden einen (aktivierten) Adblocker !    

Dies hat 2 Nachteile:
Paranormal.wien verwendet (sinnvolle !) Werbeeinblendungen, welche dadurch nicht angezeigt werden sowie kann es dadurch ggf. auch zu Fehlfunktionen auf dieser Webseite kommen.
Sehr geehrter Gast ... herzlich willkommen auf Paranormal.wien !
Eine Registrierung ist nicht notwendig jedoch sinnvoll, um mehr Inhalte und Funktionen zu sehen bzw. zu nutzen !

Bei Unklarheiten, Fragen sowie für Anregungen, Verbesserungsvorschläge, etc. bitte jederzeit per Kontaktformular melden.

 

 

 

TV-Serie "The Terror" (inkl. Dokumentation)

TV-Serien, TV-Shows, TV-Dokumentationen, etc.
Antworten
Benutzeravatar
PW Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1064
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Gruppensitz: Wien
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

TV-Serie "The Terror" (inkl. Dokumentation)

Beitrag von Markus » Mo 28. Jan 2019, 13:11

2427777.jpg-r_1280_720-f_jpg-q_x-xxyxx.jpg
THE-TERROR-Season-1-Poster-1.jpg
Wikipedia (Zitat):The Terror ist eine US-amerikanische Drama- und Horror-Fernsehserie aus dem Jahr 2018. Die Serie basiert auf dem im Original gleichnamigen Roman von Dan Simmons aus dem Jahr 2007, der wiederum die tatsächliche Expedition der HMS Erebus und der HMS Terror thematisiert (siehe Franklin-Expedition), ergänzt um phantastische Elemente.
...
Es ist das Jahr 1846. Die beiden britischen Schiffe HMS Erebus und HMS Terror sollen im Auftrag der Royal Navy die Gewässer nördlich von Kanada erkunden. Ihr Ziel ist es, eine sogenannte Nordwestpassage zu finden, also einen Seeweg, der nördlich des amerikanischen Kontinents den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean verbindet. Als die beiden Schiffe im Packeis stecken bleiben, wird die Besatzung von einem unbekannten Wesen in Form eines riesigen Eisbären angegriffen. Die Forschungsreise wird für die Besatzung zum Kampf ums Überleben.
John-Torrington-1-1024x651.jpg
The body of John Torrington exhumed in the 1980s
franklin-crew-beechey-island6.jpg
The exhumed bodies of John Torrington, John Hartnell, and William Braine on Beechey Island
HMS-Erebus-Dive-28.jpg
Deep Trekker underwater drone
was used to provide live HD footage
and images from HMS Erebus
(© Thierry Boyer, Parks Canada)
survival-cannibalism-7.jpg
Memorial cross of empty tin cans,
used as a post office to leave messages,
dates to 1854 and the search for survivors
of the ill-fated Sir John Franklin Expedition.
It's located on Beechey Island in Nunavut, Canada
(© Pat and Rosemarie Keough/Corbis)
Eine der besten Serien !
Die Geschichte über diese Expedition wurde in dieser Serie extrem gut, spannend und auch angemessen umgesetzt (auch wenn diese dabei um ein wenig "Übernatürliches" ergänzt wurde). 129 Leute fanden bei der Franklin-Expedition den Tod, welche die Aufgabe hatte, zur nationalen Ehre der Seemacht Großbritannien (nach 300 Jahren vergeblicher Anläufe) endlich die letzten noch unbekannten 500 Kilometer der seit Jahrhunderten als bedeutender Seeweg von Europa nach Asien angesehenen Nordwestpassage zu durchsegeln und zu kartieren.

(Die Serie gibt es auch auf deutsch, jedoch habe ich keinen Trailer dazu gefunden)

Die Dokumentation "Hunt for the Arctic Ghost Ship" von channel4.com
Hunt-for-the-Arctic-Ghost-Ship-CH4-Cover.jpg
channel4.com (Zitat):Secret History has exclusive access behind the scenes of the momentous expedition that found HMS Erebus: the Royal Navy ship that disappeared in 1845 while searching for the Northwest Passage.

Artikel auf Wikipedia
Artikel "Franklin-Expedition" auf Wikipedia
Artikel "The Doomed Franklin Expedition" auf historicmysteries.com
Artikel "Beechey Island And Franklin’s Lost Expedition" auf amusingplanet.com
Artikel "The Franklin Expedition" auf howstuffworks.com
Artikel "The Lost Expedition of Sir John Franklin" auf deeptrekker.com
Artikel "Secret History (TV series)" auf Wikipedia
Artikel "Hunt for the Arctic Ghost Ship" auf channel4.com
Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Paranormales im TV“