Ghostbox / Spiritbox

Geräte zur Audio-Aufnahme und -Wiedergabe
Antworten
Benutzeravatar
Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1130
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Ghostbox / Spiritbox

Beitrag von Markus »

Sogenannte Ghost- oder Spirit-Boxes sollen die Live-Kommunikation mit Geistern ermöglichen.

Es gibt diesbezüglich verschiedene Hersteller mit Unmengen an unterschiedlichen Varianten und Modellen.

Die Grundfunktion ist jedoch im Prinzip immer gleich:

Das Gerät scannt durch einen bestimmten oder den gesammten Radio-Frequenzbereich (also so, als ob man bei einem Radio sehr schnell alle Frequenzen durchläuft) und ggf. auch in umgekehrter Frequenz.
Der Wechsel von einer zur nächsten Frequenz erfolgt dabei meist unterhalb einer Sekunde - es ist so (theoretisch) nicht möglich, dass man zusammenhängende Phrasen oder sogar Wörter einer bestimmten Radiostation wahrnehmen kann.
Und dies (in Kombination mit weissen Rauschen zwischen belegten Frequenzen) soll es Geistern ermöglichen, das Ganze als eine Art "Trägerfrequenz" zu nutzen und dadurch ihre eigenen Worte (oder sogar mehrere Worte in Folge) für das physikalische Ohr hörbar zu machen.

Wie fast alle paranormalen Tools sind auch diese Geräte ziemlich umstritten. Manche schwören darauf, andere halten es für Humbug.
Fakt ist, dass es scheinbar funktioniert. Die Frage, ob diese Geräte nicht doch zufällig Wörter "aufschnappen" (und diese durch die anwesenden Personen als Antwort interpretiert werden) bleibt offen.


Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !

Tags:
Benutzeravatar
Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1130
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Frank's Box

Beitrag von Markus »

hqdefault.jpg
Diese Box ist (neben "The Spiricom" von 1980) der "Urvater" aller Ghost-Boxes.
Erfunden wurde diese Box von Frank Sumption in 2002 und bislang gibts es etwa 25 Versionen davon.

Frank's Box wurde z.B. in der "Scared!"-Folge "The Lizzie Borden House" von Medium Chris Moon verwendet (siehe hier - etwa ab 28:50).

Spiricom & Frank's Box (Wikipedia)
Franks "Ghost" Box (ghost-tech.com)


Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !
Benutzeravatar
Michael
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 103
Registriert: Di 2. Sep 2014, 05:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Ghost-Box (Spirit-Box)

Beitrag von Michael »

Dieses Gadget, von uns auch liebevoll als "Trottel-Radio" bezeichnet (sagt schon ziemlich viel über unsere Meinung dazu aus), hat bei diversen Untersuchungen keine Ergebnisse gebracht. Zu verlockend, wie von Markus erwähnt, ist die Missinterpretation von normalen Gesprächen auf den eingehenden Radiosendern. Die beeindruckenden Ergebnisse von "Ghost-Adventures" konnten nicht wiederholt werden, was an der dichten Frequenzbelegung in den USA liegen kann.
Zusätzlich stört der Lärm, den das Gerät erzeugt, jede Konzentration bei Investigationen.


Ich weiß daß ich nichts weiß
GH-NRWup Tom
Mitglied (Level 4)
Mitglied (Level 4)
Beiträge: 34
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 20:48
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ghost-Box (Spirit-Box)

Beitrag von GH-NRWup Tom »

Also vor drei Monaten kannte ich die Spirit-Box nur von Youtube-Videos und Erfahrungsberichten. Bei unseren Untersuchungen in Irland vor 3 Monaten konnten wir dieses Gerät bei zwei Locations live erleben und die bisherige ablehnende Meinung wurde bestätigt.

Das Gerät scannt mit hoher Geschwindigkeit die Frequenzen und die "eingefangenen" Silben bieten viel Interpretationsspielraum.
Und ich muss gestehen, dass nach ca. 5 Minuten eine Konzentration nicht mehr möglich war.

Den Begriff "Trottel-Radio" finde ich lustig :1smiley:


Benutzeravatar
Markus
Gründungsmitglied
Gründungsmitglied
Administrator
Administrator
EPAS Austria
EPAS Austria
Beiträge: 1130
Registriert: So 6. Jul 2014, 00:16
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:
Österreich

Pro-Measure P-SB11 / P-SB11-REM (Spirit Box)

Beitrag von Markus »

P-SB11
P-SB11
P-SB11-REM
P-SB11-REM
Pro-Measure P-SB11 hat geschrieben:The P-SB11 Spirit Box is the latest Spirit Box device created by DAS. Results from paranormal enthusiasts, including its premier debut on a recent episode of Ghost Adventures proved to be encouraging. The P-SB11 features user selectable single and dual AM/FM Sweep capabilities, Adjustable Sweep Rates, Forward / Reverse Sweep, Dual Audio Outputs, Selectable AM/FM Antenna Attenuation, Built in high intensity Red LED Flashlight, Audio Mute while Sweeping, Adjustable volume, Visual & Audible Hot & Cold Spot Detection with selectable Sound. Future models of the P-SB11 can be further enhanced using DAS proprietary expansion modules for Natural Field Detection, SDD Shadow Detection, Vibration and other DAS modules.
  • Single or Dual Simultaneous Sweep
  • AM/FM Selectability
  • Adjustable Sweep Speeds - 50msec through 350msec in 50msec increments.
  • Forward and Reverse Sweep Directions
  • Adjustable Antenna Signal Attenuation
  • Ambient Temperature Deviation Detection (ATDD) Hot & Cold Spot Detection with Red / Blue LED Array
  • High Intensity RED LED Flashlight
  • Dual Simultaneous Audio Outputs
  • Expandability & Upgrade Compatibility
Pro-Measure P-SB11-REM hat geschrieben:
With Integrated REM Field

The P-SB11-REM Spirit Box is the latest Spirit Box device created by Gary Galka of DAS Dist. Inc.. Results from paranormal enthusiasts using the basic P-SB1, including its premier debut on a recent episode of Ghost Adventures proved to be encouraging. The P-SB11-REM provides a user option that allows integration of an independently tuned EM field which blends with the AM/FM reception. Other features include: user selectable single and dual AM/FM Sweep capabilities, Adjustable Sweep Rates, Forward / Reverse Sweep, Dual Audio Outputs, Selectable AM/FM Antenna Attenuation, Built in high intensity Red LED Flashlight, Audio Mute while Sweeping, Adjustable volume, Visual & Audible Hot & Cold Spot Detection with selectable Sound. The REM field does not require an additional, external antenna. Future models of the P-SB11 can be further enhanced using DAS proprietary expansion modules for Natural Field Detection, SDD Shadow Detection, Vibration and other DAS modules.
  • Single or Dual Simultaneous Sweep
  • AM/FM Selectability
  • Adjustable Sweep Speeds - 50msec through 350msec in 50msec increments.
  • Forward and Reverse Sweep Directions
  • Adjustable Antenna Signal Attenuation
  • Ambient Temperature Deviation Detection (ATDD) Hot & Cold Spot Detection with Red / Blue LED Array
  • High Intensity RED LED Flashlight
  • Dual Simultaneous Audio Outputs
  • Separate REM Field can be activated & used Independently, or during your AM/FM Sweep Sessions.
  • Expandability & Upgrade Compatibility
Das Grundprinzip von sogenannten Spiritboxen wurde bereits im Anfangsbeitrag erläutert. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit dem (aktuell) neuen Gerät von Pro-Measure, welcher wohl der bekannteste Hersteller von Geräten dieser Art ist.
Der seit Langem und sehr erfolgreichen P-SB7-Spiritbox folgt nun die P-SB11, welche über 2 eingebaute Frequenzscanner verfügt. Jeder dieser Scanner durchläuft den AM/FM-Bereich gleichzeitig in unterschiedlichen Richtungen (der eine vorwärts, der andere rückwärts). Diese Funktionsweise soll "Einstreuungen" (z.B. Wörter oder Wortfragmente) durch empfangene Radiosender generell ausschliessen.
Dieses Modell ist desweiteren in 2 Varianten erhältlich. Das Modell P-SB11-REM verfügt zusätzlich über eine zuschaltbare REM-Funktion (Radiating Electro Magnetic).

Hersteller-Website (P-SB11)
Hersteller-Website (P-SB11-REM)


Bei Fragen & Problemen aller Art (oder nicht-funktionierenden Links, Videos, Grafiken, etc.) bitte per Rufzeichen-Symbol oben im Beitrag, per PN oder mittels Kontaktformular melden !
Info zu Werbeanzeigen und Unterstützung für Paranormal.wien !
Tobias Claren
Mitglied (Level 2)
Mitglied (Level 2)
Beiträge: 14
Registriert: Di 28. Mär 2017, 01:32
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:
Deutschland

Aufbau und Inhalt einer "Wonder-Box"?

Beitrag von Tobias Claren »

Hallo.

Was ist mit den modernen Geräten ohne dieses zumindest hörbar schnelle Radioscannen?
In z.B. "Paranormal Lockdown" sind erstaunlich gute EVP zu hören.
Nichts gegen das Gekrächze auf den billigen Diktiergeräten die sie früher eingesetzt haben.
Obwohl Englisch nicht meine Muttersprache ist, und Ich auch fließendem Englisch in Filmen und Serien nicht folgen könnte.


Was ist das beste Gerät für möglichst klare Live-EVPs (mangels richtig starker Hotspots in Deutschland oder der Nähe kann man ja nicht alles durchtesten ;) ), und im Idealfall, wie baut man selbst eines?

Was ist hiervon zu halten:
http://huffparanormal.com/my-tools/the-portal/

Man muss schon erwähnen, er fordert zum Nachbau auf.
Also kein Geschäft für ihn. Allerdings dann ein "Update mit Verweis auf die "Wonderbox", und dort praktisch nichts
Auch keine Bauanleitung...
Nehmen wir an die "Wonder Box" wäre wirklich besser, müsste doch irgendwann einmal ein Käufer oder jemand mit Zugriff das Teil den Inneren Aufbau offenbaren können. Evtl. ja wieder so ein Aufbau aus diversen Standardteilen...

Allerdings stellt sich bei dem Beispiel die Frage, müssen es EXAKT diese Teile sein?
Gibt es z.B. keinen genau so guten Gitarrenverstärker, der weniger kostet?
Evtl. auch sehr verbreitet ist, und daher gebraucht oft angeboten wird.

Oder doch etwas besseres?


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Audio-Geräte“